und in die Form legen. 5.) Nimm dir einen Löffel zur Hand und befülle die Sil…


und in die Form legen. 5.) Nimm dir einen Löffel zur Hand und befülle die Silikonform mit der (dick)flüssigen Seife. 6.) Lass die Seife ca. 30 Minuten im Kühlschrank aushärten. Anschließend aus der Form drücken und schon bist du fertig. Was dir übrigens kein DIY Blogger verrät…Das Schmelzen ist eine ziemliche Schweinerei! Ich rate dir ein altes Glas oder eine ausgewaschene Dose für das Wasserbad zu verwenden, damit du dir deine teuren Küchenutensilien nicht versaust. Ich bin dann mal abwasc

Sharing is caring!